Minarette

erinnern mich einfach an Bleistifte mit Ballettröckchen…

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter en passant veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Minarette

  1. Uwe schreibt:

    Hallo Joss,
    mit Dir virtuell mitreisen zu dürfen ist soooo geil!
    Frühmorgens mit einem Kaffee oder spätabends mit einem (?) Glas Wein – oder – nach ein paar Tagen delay mit mehreren Kaffees / mehreren Gläsern Wein Deine Eindrücke mitzuerleben ist echt spannend!
    Danke für Deine Geschichten und Deine Fotos – sei umarmt – Uwe

  2. Paula Domzalski schreibt:

    Can’t get over the fact Joss that they actually found a Festplatte for your Notebook……. Sarkis and I look forward to your Blog every day!! Love it…feel that we’re travelling with u.
    Just wanted to tell you that we spoke to our Turkmenische Haendlerfamilie yesterday in Grand Bazaar and they were telling us that you don’t have to worry about safety on the roads in Turmkmenistan (i.e. wegen Ueberfaelle etc.) They told us the only robbers in the country are the government! Must say , we feel a bit better now, as we have been a bit apprehensive about your TREK through the Turkmenische „Wueste“…..Hugs and hugs from us both and witerhin Bon Voyage!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s